6 Gründe, warum 2022 ein bullisches Jahr für Kryptowährungen wird

6 Gründe, warum 2022 ein bullisches Jahr für Kryptowährungen wird

2021 war ein spannendes Jahr für den Kryptomarkt. Die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen hat sich in nur einem Jahr verdreifacht. Einige Altcoins konnten sogar ein Plus von mehreren Tausend Prozent verbuchen. Doch was wird das Jahr 2022 bringen?

Wir sind weiterhin sehr bullisch eingestellt, da wir uns auf viele interessante Updates freuen können und die aktive Userzahl der einzelnen Plattformen weiterhin steigen wird. Hier haben wir 6 Gründe zusammengefasst, die für einen Krypto-Bullenmarkt 2022 sprechen:

1) Bullrun-Zyklen scheinen länger zu sein

Davis erklärt, dass die Bullenzyklen länger zu werden scheinen, da mehr institutionelles Geld einfließt und der Kryptomarkt reift. Im Vergleich zu früheren Zyklen, die ein bis eineinhalb Jahre dauerten, kann sich der aktuelle Zyklus bis ins Jahr 2022 erstrecken.

preloader
preloader
Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
  • Dafür musst du nur deine Daten ausfüllen und die Verifizierung abschließen (Dauer: ca. 5 Minuten).
  • Du erhältst eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio
preloader
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten
preloader
preloader
Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten!
  • Registrieren & Verifizierung abschließen
    (Dauer: ca. 5 Minuten)
  • Danach erhältst Du eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio

2) Große Upgrades bei Ethereum im Jahr 2022

Krypto-Händler sind langsam begeistert von Ethereums Übergang von Proof-of-Work (PoW) zu Proof-of-Stake (PoS), der für Mitte 2022 erwartet wird. Neue Updates wie die Einführung von Limited Sharding und Triple Halving können die Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain verdreifachen oder vervierfachen.

3) DOT und ADA wachsen weiter

Die Hauptkonkurrenten von Ethereum wie Cardano (ADA) und Polkadot (DOT) treten an, um die Marktbedürfnisse zu erfüllen und gleichzeitig eine höhere Marktpräsenz zu erlangen. Auch andere Projekte wie Avalanche, Polygon, ETH L2 und Solana werden weiter wachsen.

4) Der NFT-Markt wird größer werden

Das Jahr 2021 kann als das Jahr der Non-Fungible Tokens (NFTs) bezeichnet werden, da sie weiterhin die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich ziehen. Einige prominente globale Marken haben in letzter Zeit die Macht von NFTs extrem genutzt.

Darüber hinaus glaubt Davis, dass NFTs der “erste Einstiegspunkt für Millionen in die Kryptowährung” sein könnten.

5) Gaming und Metaverse werden 2022 boomen

Die Kryptowelt ist Zeuge des boomenden Wachstums von Gaming und Metaverse sowie ihrer Integration in verschiedene Branchen. Davis glaubt, dass beide Bereiche Millionen von Dollar und neue Nutzer generieren werden. Er sagte auch, dass es im Jahr 2022 eine Menge zu erwarten gibt.

6) Großes Geld strömt weiter ein

Laut Davis wird das institutionelle Geld, das in Kryptowährungen fließt, weiter zunehmen, da sie langsam erkennen, dass dies die “beste Tech-Investitionsklasse dieses Jahrzehnts ist.” Da die Inflation stetig steigt, werden sie keine andere Wahl haben, als in Kryptowährungen zu investieren.

Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
  • Dafür musst du nur deine Daten ausfüllen und die Verifizierung abschließen (Dauer: ca. 5 Minuten).
  • Du erhältst eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten
Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten!
  • Registrieren & Verifizierung abschließen
    (Dauer: ca. 5 Minuten)
  • Danach erhältst Du eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio