DISH kooperiert mit Helium, um die Blockchain des Helium-Netzwerks mit dem 5G-Netz zu nutzen

DISH kooperiert mit Helium

Die DISH Network Corporation (NASDAQ: DISH) geht eine Partnerschaft mit Helium Inc. ein, einem Pionier im Bereich dezentraler unlizenzierter drahtloser Netzwerke, um Open-Source- und Low-Cost-Ökosysteme für drahtlose Verbindungen zu unterstützen. Darüber hinaus wird DISH der erste große Anbieter sein, der das einzigartige Blockchain-basierte Anreizmodell des Helium-Netzwerks mit Kunden nutzt, die ihre eigenen 5G CBRS-basierten Hotspots einrichten.

Das Helium Network ist eine dezentrale, drahtlose Infrastruktur, die von den Verbrauchern genutzt wird und Hotspots für die Weiterleitung von Daten produziert und bereitstellt. Durch die Installation eines Hotspots zu Hause oder im Büro kann ein Kunde die 5G-Mobilfunkabdeckung unter Nutzung des CBRS-Spektrums bereitstellen und/oder verstärken. Im Gegenzug erhält der Kunde Belohnungen in Form von $HNT, einem auf dem Helium-Netzwerk basierenden Token. Angetrieben von der unternehmenseigenen Blockchain, schafft das Helium Network eine neue drahtlose Wirtschaft durch ein bahnbrechendes Wirtschaftsmodell, das als Burn-and-Mint-Gleichgewicht (BNM) bekannt ist.

DISH ist kein Unbekannter in der Welt der Blockchain. Im Jahr 2014 begann DISH als größtes Unternehmen, Bitcoin zu akzeptieren, und war der erste Anbieter von Abonnementfernsehen, der die Währung akzeptierte. Im Jahr 2018 fügte das Unternehmen Bitcoin Cash als Zahlungsoption hinzu und im darauffolgenden Jahr nahm GoChain DISH als Signing Node in sein öffentliches Netzwerk auf. Außerdem gaben DISH und Input Output Global, das Technologieunternehmen hinter der Cardano-Blockchain, eine Partnerschaftsvereinbarung bekannt, um gemeinsam eine Reihe von Blockchain-basierten Dienstleistungen zu entwickeln.

“Blockchain-Technologien haben ein enormes Potenzial für die Mobilfunkbranche und Helium gehört zu den führenden Innovatoren, die bewiesen haben, dass der Blockchain-Anreiz funktioniert, indem sie das größte dezentrale, unlizenzierte Mobilfunknetz in den USA aufgebaut haben”, sagte Chris Ergen, Leiter des DISH Office of Innovation. “Während wir das 5G-Netz von DISH ausbauen, werden wir weiterhin nach innovativen Technologien und Geschäftsmodellen suchen, die unser Mobilfunkgeschäft ergänzen oder unterstützen.”

Die Abdeckung des dezentralen Drahtlosnetzwerks von Helium ist schnell auf über 240.000 LoRA-basierte Hotspots in 21.000 Städten in Nordamerika, Europa und Asien angewachsen. Derzeit sind mehr als 500.000 zusätzliche Hotspots im Rückstand und über 50 neue Hersteller warten auf die Zulassung zum Bau und Verkauf von Helium-kompatibler Hardware.

“Mit der Technologie von Helium Network und dem Blockchain-basierten Anreizmodell ist DISH ein Pionier bei der Unterstützung einer völlig neuen Art, Menschen und Dinge zu verbinden”, sagt Amir Haleem, CEO und Mitbegründer von Helium. “Die CBRS-basierten 5G-Hotspots werden von den Kunden eingesetzt und schaffen Möglichkeiten für Nutzer, Partner und das gesamte Ökosystem.”

Über Helium Inc.

Helium wurde 2013 von Shawn Fanning und Amir Haleem mitbegründet und baut das weltweit erste dezentrale drahtlose Netzwerk auf, das die Anbindung von Geräten an das Internet vereinfacht, indem es jeden belohnt, ein Netzwerkbetreiber zu werden. CEO Amir Haleem verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Triple-A-Videospiele. Helium wird von GV (ehemals Google Ventures), Khosla Ventures, Union Square Ventures, Multicoin Capital, FirstMark, Marc Benioff, Shawn Fanning und anderen Top-VCs unterstützt. Das Netzwerk ist in mehr als 21.000 Städten auf der ganzen Welt aktiv. Weitere Informationen findest du unter helium.com.

Über DISH

Die DISH Network Corporation ist ein Konnektivitätsunternehmen. Seit 1980 ist das Unternehmen eine bahnbrechende Kraft, die Innovationen und Werte für die Verbraucher vorantreibt. Über seine Tochtergesellschaften bietet das Unternehmen Millionen von Kunden Fernsehunterhaltung und preisgekrönte Technologie mit seinen Satellitendiensten DISH TV und dem Streamingdienst SLING TV. Im Jahr 2020 wurde das Unternehmen durch die Übernahme von Boost Mobile zu einem landesweiten Mobilfunkanbieter in den USA. DISH setzt seine Innovationen im Mobilfunkbereich fort und baut das landesweit erste virtualisierte, eigenständige 5G-Breitbandnetz auf. DISH Network Corporation (NASDAQ: DISH) ist ein Fortune-200-Unternehmen.

Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
  • Dafür musst du nur deine Daten ausfüllen und die Verifizierung abschließen (Dauer: ca. 5 Minuten).
  • Du erhältst eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten
Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten!
  • Registrieren & Verifizierung abschließen
    (Dauer: ca. 5 Minuten)
  • Danach erhältst Du eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio