Top 7 Metaverse Aktien 2022: Die wichtigsten Unternehmen

Top 7 Metaverse Aktien 2022 - Die wichtigsten Unternehmen

Die virtuelle Realität (VR) ist schon lange ein fester Bestandteil von Science-Fiction-Romanen und -Filmen. Ein “Ort”, der versucht, die reale und die digitale Welt miteinander zu verschmelzen. Dank der sprunghaften Entwicklung der VR-Technologie und der steigenden Rechenleistung wird die Fiktion zur Realität – was nicht nur in diesem Bereich, sondern auch bei Metaverse Aktien für Nachfrage sorgt.

Seit fast einem Jahrzehnt versuchen die Hersteller von Spielkonsolen und die Spieleentwickler, auf die virtuelle Realität umzusteigen, sind aber weitgehend gescheitert. Die Xbox war mit dem Kinect-Sensor anfangs erfolgreich, aber Microsoft stellte die Produktion im Herbst 2017 wieder ein.

Nintendos Wii war erfolgreicher, schaffte es aber nicht, die Spielelandschaft dauerhaft zu verändern. Seitdem hat das Unternehmen festgestellt, dass die Menschen sich stattdessen für Augmented Reality begeistern. Durch seine Partnerschaft mit Niantic brachte Nintendo im Juli 2016 den Milliardenhit Pokémon Go heraus. In vielerlei Hinsicht ebnete das Spiel den Weg für die aktuellen Metaverse-Trends.

Ein halbes Jahrzehnt nach Nintendos Pokémon-Blockbuster ist das Spiel immer noch ein Hit. Anfang dieses Jahres hatte es allein auf einer Plattform in den USA fast 830.000 täglich aktive Nutzer.

Die Tech-Industrie hat diesen anhaltenden Erfolg zur Kenntnis genommen. Der Social-Networking-Gigant Meta (früher Facebook) will sich auf VR und das Metaverse konzentrieren. Das Unternehmen glaubt, dass seine Apps für das Metaversum entscheidend sein werden. Das Unternehmen kaufte Oculus im Jahr 2014 für 2 Milliarden Dollar.

preloader
preloader
Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
  • Dafür musst du nur deine Daten ausfüllen und die Verifizierung abschließen (Dauer: ca. 5 Minuten).
  • Du erhältst eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio
preloader
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten
preloader
preloader
Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten!
  • Registrieren & Verifizierung abschließen
    (Dauer: ca. 5 Minuten)
  • Danach erhältst Du eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio

Momentan hängen die Einnahmen von Meta hauptsächlich von der Werbung ab. Da TikTok seine Instagram-Plattform aushöhlt, muss sich das Unternehmen auf das Metaverse konzentrieren.

Neben Meta gibt es noch sechs weitere Metaverse Aktien, die Anleger in Betracht ziehen sollten. Hier unsere Top Metaverse Unternehmen, die für uns langfristig in Frage kommen:

1) Meta Platforms (FB)

meta logo e1642011139287

Internet-Dienstleister

Top 7 Metaverse Aktien 2022 - Die wichtigsten Unternehmen

Auf dem ersten Platz muss natürlich Facebooks Meta erwähnt werden. Dank Mark Zuckerberg hat der Metaverse-Hype erst richtig Fahrt aufgenommen und ist daher auch das offensichtlichste Investment in diesem Bereich.

Das Unternehmen hat angekündigt, die VR-Fitness-App Supernatural zu kaufen und am 9. Dezember hat Meta seinen VR-Raum, Horizon Worlds, kostenlos eröffnet. Jetzt, wo die Beta-Phase vorbei ist, können die Leute das 3-gegen-3-Lasertag-Spiel Arena Clash ausprobieren.

Außerdem haben Spieleentwickler Zugang zu neuen Entwicklertools. Investoren sollten die Eröffnung von Metas Horizon Worlds als positiven Katalysator betrachten. Indem es die Umgebung zuerst veröffentlicht, wird es Marktanteile erobern.

2) Nvidia (NVDA)

01 nvidia logo vert 500x200 2c50 p@2x

Chiphersteller / Halbleiter, Hardware, Software

Top 7 Metaverse Aktien 2022 - Die wichtigsten Unternehmen

Nvidia (NVDA) gehört zu den Top-Aktien im Bereich künstliche Intelligenz (KI). Es ist eine Top-Gaming-Aktie. Und es ist eine der besten Metaverse-Aktien – sowohl für die Gegenwart als auch für die Zukunft.

Während viele Unternehmen versuchen, sich ihren Teil des Metaverse zu sichern, hat Nvidia bereits ein erfolgreiches Produkt auf den Markt gebracht. Seine Omniverse-Plattform unterstützt virtuelle 3D-Designzusammenarbeit und Simulation. Zu den Kunden, die Omniverse nutzen, gehören Hersteller, Ingenieurbüros und Spieleentwickler.

Die Grafikprozessoren (GPUs) von Nvidia dürften sich langfristig einer enormen Nachfrage erfreuen, wenn das Metaverse aufgebaut ist. Nur wenige Unternehmen können bei der Entwicklung von Virtual-Reality-Anwendungen auf demselben Niveau wie Nvidia mithalten.

3) Unity Software (U)

unity logo 988A22E703 seeklogo.com

Entwicklung von Videospielsoftware

Unity Software (U) ist eine Metaverse-Aktie, die sich meiner Meinung nach bis 2022 verdoppeln könnte. Die Software des Unternehmens wurde für die Entwicklung von mehr als 70 % der 1.000 größten Handyspiele verwendet. Unity glaubt, dass mit seiner Plattform ähnlich viele Metaverse-Inhalte entstehen werden.

Es werden aber nicht nur Programmierer sein, die das Metaverse aufbauen. Auch Künstler werden stark involviert sein. Dank der Übernahme von Weta Digital ist Unity jetzt besser aufgestellt, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Vielleicht hast du noch nie von Weta gehört, aber du kennst wahrscheinlich die Arbeit des Unternehmens. Die Plattform des Unternehmens wurde bei der Erstellung von visuellen Effekten für zahlreiche Fernsehserien und Filme eingesetzt, darunter Game of Thrones und Der Herr der Ringe.

4) Tencent Holdings (TCEHY)

665982

Internet-Unternehmen aus China

Bevor du die TCEHY-Aktie in Betracht ziehst, solltest du wissen, dass in China notierte Aktien mit regulatorischen Risiken verbunden sind. Glücklicherweise hat China gesagt, dass Tencent wieder App-Updates veröffentlichen darf. Zuvor hatte die Regierung das Unternehmen suspendiert. Zuvor war festgestellt worden, dass einige von Tencents Apps die Rechte und Interessen der Nutzer verletzen.

Tencent erforscht die Perspektiven des Metaverse. In der Telefonkonferenz zum dritten Quartal 2021 sagte Tencent-Präsident Martin Lau, dass das Metaversum ein vages Konzept sei. Tencent verfügt über die Technologie- und Know-how-Bausteine, um Produkte zu entwickeln, die die Chancen des Metaversums maximieren. Das Unternehmen hat zum Beispiel Erfahrung in der Entwicklung von Spielen und sozialen Netzwerken.

Tencent ist in einer guten Position, um sein soziales Netzwerk, seine Spiele, seine KI-Fähigkeiten und seine Hardware-Server-Architektur aufeinander abzustimmen und den Nutzern das Metaverse anzubieten. Das Unternehmen ist ein dominanter Akteur in Asien. Investoren werden von dem starken Wachstum in diesem geografischen Gebiet profitieren.

Tencent verfügt über genügend Ressourcen und Barmittel, um in das Metaverse zu investieren. Dazu gehören Investitionen in Forschung und Entwicklung, Übernahmen oder Partnerschaften mit Unternehmen.

5) Roblox (RBLX)

st small 507x507 pad 600x600 f8f8f8 removebg preview

Softwareunternehmen

Roblox ist eine Social-Gaming-Plattform, die von einem starken Nutzerwachstum profitiert. Im November verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg der täglich aktiven Nutzer um 35 % auf 49,4 Millionen im Vergleich zum Vorjahr. Die Anzahl der Spielstunden stieg ebenfalls um 32 % auf 3,6 Milliarden.

Wenn sich das Metaverse im Jahr 2022 entfaltet, hat Roblox noch viel Arbeit vor sich. Das Unternehmen muss die Grafikqualität seiner Spiele deutlich verbessern. Außerdem hängt es zu sehr von kleinen Kindern ab, um ein dauerhaftes Engagement zu erreichen. Wenn Eltern beschließen, die Zeit, die ihre Kinder auf der Plattform verbringen, einzuschränken, läuft Roblox Gefahr, ein geringeres Buchungswachstum zu verzeichnen.

Mit der Oculus Quest von Facebook können Nutzer Roblox-Spiele spielen. Das deutet darauf hin, dass VR mit Sicherheit in der Zukunft der Spiele und des Metaverse liegt.

6) Intel (INTC)

images removebg preview e1642013912365

Chip- & Halbleiterhersteller

Intel, der als langsamer Gorilla unter den Computerchips gilt, drängt in den Gaming-Bereich. Das Unternehmen verliert Desktop- und Server-Marktanteile an Advanced Micro Devices (AMD). Intel hat aber auch erkannt, dass die Kunden auf dem Markt für diskrete Grafikchips unterversorgt sind.

Dank des Kryptowährungs-Minings und der Chip-Knappheit sind die Preise für Grafikprozessoren in die Höhe geschossen. Um von diesem Sektor zu profitieren, stellt Intel seine Arc-Grafiklösungen vor. Sie kommt im ersten Quartal 2022 auf den Markt. Der Grafikprozessor befindet sich noch in der Validierungsphase mit Partnern. Sie geben Intel ihr Feedback. Sobald die Fehler behoben und die Bedenken der Partner ausgeräumt sind, werden die Verbraucher Intels Grafikprozessor kaufen können.

Die Grafikindustrie leidet seit einiger Zeit unter Lieferproblemen. Intel hat die Flexibilität, Chips aus seinen Fabriken und von Taiwan Semiconductor (TSM) zu bauen. Das könnte den hohen Preisen für AMD- und Nvidia-Grafikkarten ein Ende setzen. Die Märkte unterschätzen die Auswirkungen, die der Einstieg von Intel auf das AMD-Nvidia-Duopol haben wird.

Siehe auch: Helium Mining 2022

7) Matterport (MTTR)

Color with Black removebg preview

Softwareservice

Auch kleinere Unternehmen könnten eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Metaverse spielen. Matterport (MTTR) ist dafür ein gutes Beispiel. Die Technologie des Unternehmens ermöglicht die Erstellung “digitaler Zwillinge” von physischen Vermögenswerten wie Häusern, Bürogebäuden, Booten und mehr.

Die Marktkapitalisierung von Matterport beträgt derzeit nur etwa 4 Milliarden Dollar. Dennoch ist das Unternehmen der 800-Pfund-Gorilla auf dem Markt für Geodaten, auf dem es Pionierarbeit geleistet hat. Matterport verwaltet 6,2 Millionen Flächen auf seiner Plattform, das ist etwa 100 Mal so viel wie der Rest des Marktes zusammen.

Dennoch hat das Unternehmen nur einen winzigen Bruchteil des gesamten Markts von 240 Mrd. US-Dollar für sich entdeckt. Mit dem Aufstieg des Metaversums wird Matterport in den nächsten Jahren wahrscheinlich enorm wachsen.

Metaverse Aktien: Fazit

Wie in jedem anderen Sektor wird es Gewinner und Verlierer geben und viel Bewegung auf dem Weg dorthin. Ein Anleger sollte seine Risikotoleranz und seine langfristigen Portfolioziele berücksichtigen, wenn er eine Metaverse-Aktie in Betracht zieht. Unternehmen wie Roblox und Tencent Holdings zählen zu den risikoreicheren Investments, haben aber mehr Raum für Wachstum. Konservative und sicherheitsorientierte Anleger, die vom Metaverse überzeugt sind und ihr Portfolio auf die neue Technologie abstimmen wollen, sollten eher zu Large-Cap-Aktien wie Meta (FB) und Nvidia greifen.

Siehe auch: Top 9 Metaverse Coins

Siehe auch: Diese 12 Kryptowährungen werden 2022 explodieren

preloader
"Wie ich eine fixe jährliche Rendite von 58% mit DeFi & Krypto erziele."
  • 26 Seiten mit DeFi-Wissen, Anleitungen, Tipps & Tricks
  • 4 Wege, mit DeFi passives Einkommen zu generieren 
  • statt 97€ jetzt KOSTENLOS!
preloader
E-Book: DeFi Mastery 2022
preloader
"Wie ich eine fixe jährliche Rendite von 58% mit DeFi & Krypto erziele."
  • 26 Seiten mit DeFi-Wissen,
    Anleitungen, Tipps & Tricks
  • statt 97€ jetzt KOSTENLOS!
preloader
E-Book: DeFi Mastery 2022
Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
  • Dafür musst du nur deine Daten ausfüllen und die Verifizierung abschließen (Dauer: ca. 5 Minuten).
  • Du erhältst eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten
Bei Traderepublic erhältst du jetzt für kurze Zeit eine zufällige Gratisaktie direkt nach der Registrierung!
TIPP: Gratisaktie bei Traderepublic erhalten!
  • Registrieren & Verifizierung abschließen
    (Dauer: ca. 5 Minuten)
  • Danach erhältst Du eine zufällige Aktie im Wert von bis zu 200 € direkt in dein Portfolio